Willkommen auf den Seiten der Stiftung Zukunftserbe...

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Stiftung und möchten uns kurz vorstellen: Die Stiftung Zukunftserbe wurde im Jahr 2000 vom Öko-Institut e.V. in Freiburg gegründet. Sie ist eine gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts.

Die Stiftung Zukunftserbe versteht sich als „Vordenkerin“ zukunftsorientierter Lösungen und will gesellschaftliche Innovationen ankurbeln, die sich mit den strukturellen Problemen des 21. Jahrhunderts befassen. Vorrangige Ziele sind dabei die Förderung von Umweltschutz und einer nachhaltigen, zukunftsverträglichen Entwicklung.

AKTUELLES

Unterstützung des World Nuclear Industry Status Report 2018-2020

Die Stiftung Zukunftserbe unterstützt – neben anderen - für die nächsten 3 Jahre den World Nuclear Industry Status Report (WNISR). Dieser besteht aus einem umfangreichen, jährlichen Bericht über Stand und Trends der zivilen Atomkraftwerksindustrie, einer Internetseite und einer interaktiven Datenbank .

Für den Herbst 2018 gibt es weltweit zahlreiche Launch Events, bei denen der Report 2018 vorgestellt wird. Sie finden die Termine hier:

Dokumentarfilm "Roadside Radiation"

Die  Stiftung Zukunftserbe fördert das aktuelle Filmprojekt der jungen Filmemacher von earlybirdpictures, das zum 30. Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl den Menschen, die bis heute tagtäglich mit den Folgen der Katastrophe leben müssen, ein Portrait widmet. mehr

Neuerscheinung: „Kernenergie – Eine Technik für die Zukunft?“

Co-Finanzierung durch die Stiftung Zukunftserbe

Während Deutschland den Ausstieg aus der Kernenergie beschlossen hat, planen andere Länder den massiven Ausbau. Das neue Buch aus dem Öko-Institut erläutert allgemeinverständlich sämtliche Aspekte der Kernenergienutzung.

mehr

Ihre Zuwendung

Sie wollen "etwas Gutes" tun und denken darüber nach, eine gemeinnützige Organisation zu unterstützen? Dann fördern Sie z.B. unsere Stiftung. mehr