Stiftung Zukunftserbe

Presseberichte

  • Richtfest im Kopf des Sonnenschiffs
    Das Öko-Institut feiert eine wichtige Etappe / Im nächsten Sommer soll das Schiff "vom Stapel gelassen werden"
    Badische Zeitung vom 17.9.2004
     Bericht lesen
  • Der erste Stein des Öko-Instituts
    Mit der Grundsteinlegung gestern beginnt der Bau der "Kapitänskajüte" des Sonnenschiffs. 
    Badische Zeitung 23.04.2004
     Bericht lesen
  • Der erste Grundstein ist nun gelegt
    Gestern begann der Bau der »Kapitänskajüte« des Sonnenschiffs am Öko-Institut / Salomon ist stolz auf Projekt Freiburg.
    Oberbadisches Volksblatt 23.04.04
     Bericht lesen
  • Schiffsbau in Freiburg
    Richtfest in der Solarsiedlung
    In Freiburg, einer Stadt weitab der Küste und ohne großen Fluß, wird derzeit Schiffsbau betrieben. Als ob das nicht schon seltsam genug wäre, erweist sich dieses Schiff auch noch als höchst immobil. Mit seiner Tiefgarage und dem Weinkeller fest im Boden verankert, laßt sich das „Sonnenschiff" nicht von seinem Entstehungsort an der Merzhauser Straße fortbewegen. Dennoch verfügt es über eine ausgeklügelte Konstruktion: Es produziert mehr Energie, als es verbraucht.
    Kathrin Dräger / Immobilienzeitung Freiburg 20.12.2003
     Bericht lesen
  • Sonnenschiff vor Stapellauf 
    Das „Sonnenschiff" an der Merzhauser Straße, mit dem die Solarsiedlung von Architekt Rolf Disch nach Westen hin ihren Abschluss findet, kann bald in See stechen. Gestern war Richtfest auf der 125 Meter langen Baustelle.
    Holger Schindler / Badische Zeitung 29.11.2003
     Bericht lesen
  • Sonnenschiff" nimmt Kurs
    Nach intensiven Planungen ist es soweit: Der Bau des „Sonnenschiffs" in Freiburg hat begonnen. Das vom Freiburger Solararchitekten Rolf Disch geplante Wohn- und Geschäftshaus wird sich über 125 m entlang der Merzhauser Straße erstrecken und mit modernster Energietechnik ausgestattet sein.
    EnergieEffizientes Bauen 15, 2/2003 
     Bericht lesen
  • Vorschuss für die Stiftung Zukunftserbe
    Öko-Institut sucht Darlehensgeber für innovativen Neubau in der vielfach prämierten Freiburger Solarsiedlung. Die Verzinsung beträgt 2,5 Prozent. Der Kredit wird auf Wunsch durch einen Grundbucheintrag abgesichert.
    taz, 25.6.2002, Bernward Janzing
     Bericht lesen
  • Öko-Institut setzt Segel im Sonnenschiff
    Die Stiftung Zukunftserbe kauft für 2,2 Millionen Euro den Kopfbau in der Solarsiedlung und vermietet diesen an den Verein.
    Badische Zeitung 15.05.2002 / Lars Bargmann
     Bericht lesen
  • Öko-Institut gründet die „Stiftung Zukunftserbe"
    Das Institut unterstützt damit die Förderung von Umweltschutz und einer zukunftsverträglichen, nachhaltigen Entwicklung.
    Punkt.um 1/2001
     Bericht lesen
  • Freiburger Öko-Institut gründet Stiftung
    Passend zum Jahrtausendwechsel hat das renommierte Freiburger Öko-Institut die Stiftung Zukunftserbe gegründet. Die Umweltstiftung will nicht nur Projekte des Öko-Instituts, sondern auch soziale und ökologische Vorhaben gemeinnütziger Vereine unterstützen.
    Ökonomy 3/2000
     Bericht lesen
  • "Das Stiftungskapital wird ökologisch arbeiten"
    Das Öko-Institut gründet gerade die Stiftung Zukunfsterbe. Interview mit Rainer Grießhammer.
    natur & kosmos 1/2000
     Bericht lesen